Das Volkswagen "Active-Info-Display"

VW bietet in einigen Modellen das Active Info Display als Option an. Inhalte der Navigation, Medien oder Telefon aus dem Infotainment System können direkt in die Multifunktionsanzeige geladen werden.

Das Volkswagen "Active-Info-Display"

Für verschiedene Modelle des Volkswagenkonzern steht als Sonderausstattung das Active Info Display zur Auswahl.

Das Active Info Display liefert Daten und Informationen rund ums Fahrzeug direkt ins Cockpit. Das hochauflösende Display mit einer Diagonal von 31,2 cm (12 Zoll) ersetzt hierbei den Tachometer und Drehzalmesser und ermöglicht dem Fahrer verschiedene Ansichten individuell an die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

So rücken beispielsweise im Navigationsmodus Tachometer und Drehzahlmesser an den Rand, um der Landkarte mehr Raum zu geben. Wenn gewünscht, können Informationen wie Fahr-, Navigations- und Assistenzfunktionen jedoch auch in die Grafikflächen des Tachometers und Drehzahlmessers integriert werden. Darüber hinaus ist das Active Info Display auch mit anderen Assistenzsystemen im Fahrzeug vernetzt. So können die in der Mittelkonsole dargestellten Daten des Infotainment-Systems wie Telefon-Kontaktbilder oder CD-Cover auch direkt in das Sichtfeld des Fahrers übertragen werden.


Schreibe einen Kommentar